Home Page >News >CDR-JPV



Ink-Jet beschreibbarer Lack für Optical Discs


Der Ink-Jet Klarlack CDR-JPV wurde speziell entwickelt als Vordrucklack für die Bedruckung von CDRs und DVDRs im Siebdruckverfahren. Die so bedruckten CDRs und DVDRs können anschliessend mit Kugelschreiber oder Bleistift beschriftet werden oder mit handelsüblichen CD Ink-Jet-Druckern bedruckt werden.

DRUCKBEDINGUNGEN
Die besten Ergebnisse wurden mit dem Auftrag einer Farbschicht mit einem 120-fädigem Gewerbe (Fadendurchmesser 34µm) erzielt. Je nach Ink-Jet Drucker können auch 165- und 180-fädige Gewebe verwendet werden.

Ein 2 Schichten Druck ist nicht erforderlich, obwohl dies bei einigen Ink-Jet Druckern vorteilhaft ist.

VERDÜNNUNG
CDR Ink-Jet Klarlack CDR-JPV wird in druckfertiger Einstellung geliefert. Sollte eine Verdünnung dennoch erforderlich sein kann 1-3 % Wasser gegeben werden. Zuviel Verdünnung beeinträchtigt die Ink-Jet Bedruckbarkeit des Druckes.

CDR INK-JET KLARLACK CDR-JPV




Hinsichtlich Fragen und Vorschläge kontaktieren Sie bitte den Webmaster
Impressum - © Copyright Coates Screen